Günstige Kredite im großen Vergleich

Finanzvergleich24.de informiert Sie über die aktuell günstigsten Darlehen, wie bspw. Ratenkredite oder Autofinanzierungen. Mit unserem innovativem Zinsrechner haben Sie die Möglichkeit, viele günstige Kredite zu finden und direkt auf unserer Homepage schufaneutral zu vergleichen.

Kredite passend zu jedem Wunsch – vergleichen, finden und sparen

Aus dem bereits in den ersten Jahrhunderten der Zeitrechnung stattgefundenen Tauschgeschäft hat sich das heutige Kreditgeschäft entwickelt. Einige Zeit war der Tausch Ware gegen Ware – das Naturalgeld – üblich, doch schon bald kamen die Griechen auf die Idee, geprägte Münzen herzustellen und diese als Tauschmittel gegen Ware zu verwenden. So romantisch geht es in unserer modernen Zeit längst nicht mehr zu, harte Währung ist gefragt. Geld regiert die Welt, ob im großen Stil oder im Alltag der Verbraucher. Die müssen oft ganz genau hinsehen, wie viel sie wofür ausgeben.

Weil es nicht immer für den Alltag oder für die kleinen bis großen Wünsche reicht, wird ein Kredit in Anspruch genommen. Diese Bezeichnung fundiert auf dem lateinischen Wort creditum = das auf Treu und Glauben Anvertraute. Moderne Kreditvergaben haben nicht mehr das gesprochene Wort, sondern einen schriftlichen niedergelegten Kreditvertrag als Basis. Hier sind die Konditionen festgelegt und genau bei diesem Stichwort sollte der Verbraucher sehr aufmerksam sein. Aufmerksam sollte er auch sein, wenn es um eine erste Anfrage zu Kreditkonditionen geht. Eine solche Anfrage hat keinen Einfluss auf den Score-Wert bei der SCHUFA. Zwar wird sie für ein Jahr gespeichert, ist aber nur für 10 Tage sichtbar. Eine Anfrage zum Kredit hat dagegen sehr wohl Einfluss auf den Score-Wert, deshalb sollten Sie darauf achten, dass die Banken eine Konditionen-Anfrage auch als solche behandeln. Ein Vergleich über unseren Vergleichsrechner kann damit auch helfen, in diesem Sinne eine erste Auswahl zu treffen, um möglichst wenig allgemeine Anfragen bei Banken zu stellen.

Die Konditionen für die modernen Kredite

Es sind unterschiedliche Kredite üblich, neben den Krediten für die Geschäftskunden oder für die öffentliche Hand sind die Privatkundenkredite – auch Verbraucherkredite genannt – das Tagesgeschäft der Geldverleiher. Banken und Sparkassen haben eine Vielzahl an Kreditarten geschaffen, um jedem Verbraucher ein maßgeschneidertes Angebot machen zu können. Das tägliche Finanzgeschäft unterliegt grundsätzlichen Vorschriften, Verordnungen und Gesetzen, trotzdem besteht ein gewisser Spielraum für die Anbieter, wie sie ihre Konditionen gestalten. Diese Tatsache sorgt für Unsicherheit beim Verbraucher, denn es ist oft genug sehr unübersichtlich, sodass kaum jemand alle Kreditangebote überschauen kann. Eine Informationsseite wie diese und ein Vergleichsrechner, wie er hier genutzt werden kann, ist deshalb beim Verbraucher sehr willkommen. Zunächst gilt es einmal, die alltäglichen und geläufigsten Kreditarten zu kennen:

  • Autokredit
  • Ratenkredit
  • Baufinanzierung

Auch der Dispokredit des Girokontos fällt unter den Begriff Kredit, wird aber wegen der vereinfachten Handhabung oft nicht als solcher angesehen. Die alltäglichen Kreditformen sind der Verbraucherkredit und der Autokredit. Aufgrund dieser Beliebtheit wurden alleine im November 2013 mehr als 1,4 Milliarden Euro als Kredite an private Verbraucher vergeben.

Viele Verbraucher müssen mit geliehenem Geld finanzielle Engpässe überbrücken. Möglich ist ein Kredit von Privat, in diesem Fall ist der Geldleiher eine Privatperson. Als Privatkredit wird von Banken und Sparkassen an Privatpersonen verliehenes Geld bezeichnet.

Der Kreditvergleichsrechner hilft Geld sparen

Banken verleihen kein Geld, ohne dafür durch Zinsen einen Gewinn einzunehmen. Der Kreditzins ist für die Kreditnehmer gleichzeitig das Merkmal für die Auswahlkriterien, denn er ist nicht bei jeder Bank gleich hoch. Neben den Zinsen sollen auch noch Gebühren bezahlt werden, wie zum Beispiel eine Bearbeitungsgebühr. Gerade diese wurde aber durch eine aktuelle Rechtsprechung für ungültig erklärt, es lohnt sich diesbezüglich, sich genau zu informieren.

Gerade die Zinsen sorgen dafür, dass das Angebot für die Verbraucher unübersichtlich wird. Zinssätze können bonitätsabhängig sein, sie können variabel sein, sie können aber auch für die gesamte Kreditlaufzeit festgelegt werden. In einer Niedrigzinsphase kann das besonders lohnend sein, denn in diesem Fall können alle späteren Erhöhungen der Zinsen unbeachtet bleiben. Über den Vergleichsrechner lassen sich jederzeit Kreditangebote vergleichen. Dann besteht eventuell die Möglichkeit, den alten Kredit zugunsten eines günstigeren Angebotes zu kündigen. Das ist verlockend, aber es sollte daran gedacht werden, dass alle Banken sich das Geschäft nicht vermiesen lassen und deshalb eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. Diese muss einkalkuliert werden, denn sie schmälert den möglichen Vorteil durch niedrigere Zinsen erheblich.

Kleinkredite helfen im Alltag oft schnell und unkompliziert weiter, wenn das Girokonto nicht überzogen werden kann oder soll. Damit sind grundsätzlich alle Kredite gemeint, die bis zu einem Betrag von 5000 Euro ausgezahlt werden. Manchmal heißt ein Kleinkredit auch Sofortkredit oder Schnellkredit. Immer häufiger sind Onlinekredite das Ziel, denn bei dieser Art der Inanspruchnahme muss der Verbraucher nicht persönlich zur Bank und sich dort erklären. Über die Onlineportale der Banken kann über das PostIdent-Verfahren ein Kredit beantragt werden, eine erste Vorprüfung sagt dem Verbraucher, ob er Aussichten hat, dass der Kredit endgültig genehmigt werden kann.

Kredite mit besonderen Konditionen

Neben den üblichen Verbraucherkrediten, Ratenkrediten oder Autokrediten werden immer häufiger Kredite ohne Schufa angefragt. Ein solcher wird auch Schweizer Kredit genannt, denn sein Ursprung liegt tatsächlich in der Schweiz. Heute ist ein Kredit ohne Schufa-Abfrage vor allem bei Verbrauchern notwendig, die dort Einträge haben, die die Genehmigung üblicher Verbraucherkredite nicht zulassen würde. Doch diese Art der Kredite ist zweischneidig, sie sind erheblich teurer als normale Ratenkredite, sodass ohnehin verschuldete Verbraucher noch tiefer in die Schulden sinken. Sie sollten also wirklich nur dann genutzt werden, wenn überhaupt keine andere Möglichkeit der Finanzierung vorhanden ist. Dies wäre zum Beispiel ein Policendarlehen, das als Sicherheit eine Versicherungspolice anbietet, wodurch die Anfrage bei der Schufa entfallen kann.

Jeder Verbraucher, der ohne Arbeit und damit ohne regelmäßiges Einkommen ist, hat Probleme, einen Kredit zu bekommen. Auch wenn die Unterstützung durch hohes Arbeitslosengeld I gewährleistet ist, schrecken die Banken davor zurück, einen Kredit zu genehmigen. Alternativen können auch hier auf anderem Gebiet liegen, wie zum Beispiel ein Pfandleihhaus oder ein Bürge. Auch der Kredit von Privat an Privat ist möglich, hier kommt es darauf an, seine Glaubwürdigkeit zu belegen.

Nach dem Abwägen aller Möglichkeiten, einen Kredit zu erhalten, sollten Sie als Verbraucher unseren Vergleichsrechner nutzen, um die besten Angebote herauszufiltern. Das geht in nur wenigen Schritten und schon nach kurzer Zeit können Sie auch die Anfrage bei der ausgewählten Bank durchführen. Auch das geht über unser Portal mit einem Mausklick und bei allen Banken kann der Antrag entweder ausgedruckt oder online eingereicht werden. Der Vergleichsrechner hilft Ihnen nicht nur Geld, sondern auch Zeit zu sparen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und ein gutes Ergebnis!