Günstige Girokonten

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Anbieter für ein Girokonto sind und die günstigsten Girokonten heraussuchen möchten, sollten Sie nicht lange im Internet herumsuchen. Nehmen Sie einfach den Girokonto Preisvergleich und wählen Sie den Anbieter auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst. Es gibt nur wenige Voraussetzungen, die die Banken von ihren neuen Kunden fordern. Dazu zählt meistens ein Mindestgeldeingang oder ein regelmäßiger Geldeingang, wobei die Höhe nicht immer vorgeschrieben ist. Nur wenn Sie Selbständiger oder Freiberufler sind, wird die Auswahl etwas geringer. Aber auch für diese Kundschaft sind die günstigsten Girokonten im Vergleichsrechner aufgelistet. Durch die Angaben der persönlichen Voraussetzungen kann gleich nach dem richtigen Anbieter gesucht werden, warum also erst einmal alle Webseiten besuchen und sich durchlesen?


Die günstigsten Girokonten – für jeden eine andere Bedeutung
Jeder Mensch kann eine andere Einschätzung davon haben, was er unter der Bezeichnung „günstig“ versteht. Es sind nicht immer Neukunden, die aus persönlichen Gründen ein Girokonto benötigen und deshalb auf der Suche nach einem der günstigen Girokonten ist. Der Vergleich zeigt ja auch dem Kunden einer Bank, ob er nicht bei einer anderen Bank viel günstiger wegkommen würde, wenn er sein Girokonto dorthin umsiedelt. Dies macht man sicherlich nicht ständig, nur weil ein Angebot besonders attraktiv erscheint. Aber es gibt einige Punkte, die man sich heute nicht mehr von der Bank bieten lassen muss:

- Hohe Grundgebühren
- Buchungsgebühren
- Hohe Dispozinsen
- Niedrige Guthabenzinsen

Das sollten gleichzeitig auch die Kriterien sein, nach denen Sie die günstigsten Girokonten auswählen und dann gegenüberstellen können. Wenn Sie über einen regelmäßigen monatlichen Geldeingang verfügen, warum sollten Sie dann für das Girokonto Grundgebühren zahlen oder jede Buchung mit einer Einzelgebühr berechnen lasen? Nur bei den örtlichen Filialbanken mit Onlinezugang kann es eventuell gerechtfertigt sein, eine Gebühr zu verlangen. Diese Banken sind ja auch für Sie persönlich erreichbar und bieten darüber hinaus vielleicht auch noch andere Vorzüge.


Die günstigsten Girokonten im Vergleichsrechner finden
Über den Vergleichsrechner lässt sich viel leichter eines der günstigsten Girokonten finden, wenn Sie sich vorher überlegen, worauf Sie Wert legen. Die einzelnen Punkte können im Vergleich voreingestellt werden, sodass Sie sich nicht mit Angeboten verwirren lassen müssen, die sowieso nicht infrage kommen. Für viele Neukunden ist der ausgelobte Bonus sehr reizvoll, was ja auch verständlich ist. Aber er sollte nicht das alleinige Kriterium für die Auswahl sein. Lieber die Dispozinsen möglichst niedrig auswählen, denn das Konto ist schnell überzogen oder es ist angenehm, eine Rückendeckung zu haben.